Programok

Lehm Wandheizung Workshop

 

 

Das STROHBALLENVEREIN Ungarn und das VEREIN FÜR ÖKOLOGISCHES BAUEN Ungarn organizieren LEHM WANDHEIZUNG WORKSHOP (Planung - Montage - Verputzen - In Betriebnahme)

Ort: Gödöllő

Zeitpunkt: 10-14.10.2019

 

Program des Workshops:

 Tag 1. 10.10.2019

 08:30 - 10:30 - Theorie : Einblick zum Thema Naturbaustoffe I., Naturdämmstoffe, Leichtlehm Definition und Anwendungsbeispiele. Lehm Wandheizung - und Kühlung                                              (Grundinformationen, funktionsprinzip, planung), Vortragende: Árpád Biró

 10:30 - 10:45 Kaffepause

 10:45 - 12:00 Theorie: Heizungsverteiler: funktionsprinzip, montage, Ergänzungsprodukte

 12:00 - 13:00 Mittagessen

 13:00 - 18:00 Praxisteil (Schutzbekleidung notwending: Handschuhe, Arbeitsschuhe, warme Bekleidung, Schutzbrille)

                        Funktionschicht: Feuchtigkeitsregulierende wirkung Erklärung und dann Aufbringen des Schichtes

                        Innendämmung

                        Putzträgerschicht : Erklärung wann und wofür, befestigung

                         Möglichkeiten bei der Rohrmontage

 

 Tag 2. 11.10.2019

08:30 - 10:30 - Theorie : Einblick zum Thema Naturbaustoffe II.
                         Kalkulierte Wärmeverlust

                         Lehm- und Naturbaustoffwände die kapillar Leitfähig sind. Vorsatzschalen. Funktionsprinzip

                         Boden-Decke-Wandheizungsystem im Vergleich zu konventionellen Heizungen. Vorteile und Nachteile.

                         Vortragende: Árpád Biró

10:30 - 10:45 Kaffepause

10:45 - 12:00 Praxis: Montagenbeispiele

12:00 - 13:00 Mittagessen

 13:00 - 18:00 Praxisteil (Schutzbekleidung notwending: Handschuhe, Arbeitsschuhe, warme Bekleidung, Schutzbrille)

                       Montagenmöglichkeiten bei der Heizungsrohren, Grundregeln der Montage. Holzriegelkonstruktionen.

                       Leisten als wichtige Elemente des Systems.

                       Was ist eine Rohrbandage - wie macht man das?

 

Tag 3. 12.10.2019

08:30 - 10:30 - Theorie : Verantwortung der mit Naturbaustoffen tätigen Verarbeitern. Der richtige Materialauswahl für dauerhafte und bauphysikalisch korrekte Lösungen.

                        „Atmende Wände“?? - Diffusionoffene Konstruktionen, kapillar leitfähige Materialen.

                         Kalkulierte Haftung - Qualitätsmanagement beim Wandheizung

                         Vortragende: Árpád Biró 

10:30 - 10:45 Kaffepause

10:45 - 12:00 Theorie : Strohballenbau steht für hoch wärmedämmende Häuser. Kombinierte Wandaufbaueten

                       Sanierung mit Strohballendämmung

                       Innen-und Aussenputzvarianten für Strohballenhäuser

12:00 - 13:00 Mittagessen 

13:00 - 17:30 Praxisteil (Schutzbekleidung notwending: Handschuhe, Arbeitsschuhe, warme Bekleidung, Schutzbrille)

                       Varianten für Heizungsrohren: Vor - und Nachteile. Praxistipps für die Montage: Biegungen, Anschlüsse, Ausbesserungsmöglichkeiten

                       Bandagieren

 

Tag 4. 13.10.2019

08:30 - 10:30 - Theorie : Strahlungswärme als gesündeste Heizquelle für die Menschen. Vorteile und Beispiele.

                         Modulierte Systeme - Lehm Wandheizung im Trockenbauweise

                         Energiesparende Möglichkeiten

                         Elektro Heizkessel - mit PV Systeme

                          Vortragende: Árpád Biró

10:30 - 10:45 Kaffepause

10:45 - 12:00 Theorie: Putzsysteme : Lehm- und Kalkputzsysteme. Dekorative Oberflächenfinisch aus Lehm und Kalk. Putzträger oder Putzgewebe. Ergänzungprodukte.,                                       Vortragende: Peter Biró

12:00 - 13:00 Mittagessen

13:00 - 17:30 Praxisteil (Schutzbekleidung notwending: Handschuhe, Arbeitsschuhe, warme Bekleidung, Schutzbrille)

                      Vorbereitungsarbeiten vor dem Verputzen. Grundputze. Händisch oder mit der Maschiene aufgetragen.

                      Leiter des Programs: Árpád Biró, Péter Biró

 

 Tag 5. 14.102019

08:30 - 12:00 - Praxis : Verputzen, Programleiter: Árpád Biró

12:00 - 13:00 Mittagessen

13:00 - 16:00 Praxisteil (Schutzbekleidung notwending: Handschuhe, Arbeitsschuhe, warme Bekleidung, Schutzbrille), Verputzen der Heizungsrohren

16:00 - 17:00 Reinigung der Werkezuge und der Baustelle

 17:00 - 17:30 Theorische Prüfung

 17:30 - 18:30 Verleihung des Zertifikates

 18:30 - 20:00 Ausklang: freie Gespräche über das Program

 

Konditionen:

Pries für 5 Tage: 75.000 Ft / Person (15.000 Ft / Tag / Person ) Early bird Preis: -10% bis 2.10.2019 67.500 Ft / Person

Dijenige die den 50 Stunden Workshop völlig mitmachen bekommen einen Diplom.

Wir akzeptieren nun Vorauszahlung

Ankündigung des Workshops ist spätestens 4 Tage vor dem Beginn möglich, aber nun mit -15% Behalt für die Deckung des Kostens.

Mitglieder des Körépítők können an dem Program gratis teilnehmen und Mitglieder der Earth Buildung Europe können mit 50% Ermäßigung teilnehmen.

Sprache des Unterrichts: Ungarisch, eventuell deutsche und englische Übersetzung möglich ist.

 

Das Essen wird in dem lokalen Restaurant auf Eigenkosten des Teilnehmers. Speisekarte wird rechtzeitlich mitgeteilt. 

Teilnehmeranzahl: 12 - maximal 20 Personen

Weitere Informationen: Ez az e-mail-cím a szpemrobotok elleni védelem alatt áll. Megtekintéséhez engedélyeznie kell a JavaScript használatát. +3630-9866727

Bei der Anmeldung bitte teilen Sie folgende Infos mit:

Name, E-mail Adresse, Rechnungsadresse. Wenn Sie Unterkunft brauchen bitte auch gleich mitteilen. Und bei Sonderwünsche wie zb. vegetarisches Essen usw...

 

Copyright © 2019 Magyar Szalmaépítők Egyesülete.



Copyright © 2019 Magyar Szalmaépítők Egyesülete. Minden jog fenntartva.

Ez a weboldal sütiket (cookie-kat) használ az alkalmazások helyes működése illetve jobb felhasználói élmény érdekében.